• Home
  • Presse
  • LEO Pharma Deutschland startet neues HCP-Serviceportal

Den Praxisalltag erleichtern: LEO Pharma Deutschland startet neues HCP-Serviceportal

Neu-Isenburg, 26. Februar 2021

DermaWorld ist das neue Informations- und Serviceportal rund um die Dermatologie für medizinische Fachkreise von LEO Pharma. In frischem Erscheinungsbild bietet das Portal fundierte Informationen zu Wirkstoffen, Indikationen und Therapiegebieten der Dermatologie und offeriert zudem viele wertvolle Zusatzangebote für den Praxisalltag – von Fortbildungs-veranstaltungen wie Webinare über eCME bis zu Experten-Podcasts sowie die Bestellung und Download von Servicematerial wie Patientenbroschüren.

Für Ärzte, Apotheker und weitere Angehörige der medizinischen Fachkreise hat LEO Pharma Deutschland ein neues Informations- und Serviceportal gestartet: Unter https://de.dermaworld.eu finden Fachkreise einen raschen Überblick zu allen dermatologischen Medikamenten, Wirkstoffen, Indikationen und Therapiegebieten des Unternehmens. Ärzten stehen dabei zusätzlich fundierte Informationen und Services zur Verfügung, wie z.B. Anmeldungen zu Fachveranstaltungen, Multimedia-Content sowie Servicematerial zum Download oder zur Bestellung.

 

„Mit DermaWorld stellen wir eine intuitive Informationsplattform speziell für Fachkreise zur Verfügung, die wissenschaftliche Information mit Produktwissen, Fortbildungen und vielen weiteren Serviceangeboten kombiniert. Bei der Entwicklung des neuen Portals haben wir viel Wert auf die Nutzerführung gelegt und verfolgen einen großen Servicegedanken“, erläutert Nadine Krissel, Digital Communication Specialist bei LEO Pharma. So verfügt das Portal etwa über ein responsives Format, wobei sich alle Inhalte automatisch auf mobile Endgeräte (Smartphones, Tablets) anpassen und jederzeit, von jedem Ort abgerufen und genutzt werden können. Außerdem stehen je nach Zeit und Wunsch nach Details die Informationen in Kurzform sowie als Deep Dive zur Verfügung.

 

„Bei der Entwicklung von DermaWorld sind wir insbesondere der Frage nachgegangen: Welche konkreten Informationsbedürfnisse haben unsere Nutzer – und zu welcher Zeit? Unser Anspruch mit dem Portal ist es, attraktive Informationsangebote im Sinne eines ‚One Stop Shops‘ für unsere Zielgruppen zu schaffen. Weitere Kommunikationsinhalte stehen in den Startlöchern. So ergänzen wir in den nächsten Wochen das Angebot um einen Journal Club mit einer wissenschaftlich fundierten Zusammenfassung aktueller Studien aus der Dermatologie. Auch eine neue Podcast-Reihe ist in Produktion“, so Susanne Ayen, Head of Multi-Channel Marketing & Digital Communication bei LEO Pharma.

Ihr Pressekontakt

Thomas Schick

Pressesprecher
Tel: 06102 201 261