News

Wenn sich helle Flecken als Hautkrebs entpuppen

Operationstisch statt Filmset hieß es kürzlich beim australischen Schauspieler Hugh Jackman, dem bereits zum dritten Mal ein Basalzellkarzinom entfernt werden musste.

 

22. Februar 2016, Neu-Isenburg –  „Bitte, bitte benutzt Sonnencreme!“ Dies ist der Appell des australischen Schauspielers Hugh Jackman, der vor einigen Wochen zum dritten Mal wegen eines Basalzellkarzinoms operiert werden musste. Anfang Februar 2016 wurde der 1968 in Sidney geborene Jackman erneut an der Nase operiert. Bereits 2012 und 2013 war er wegen des sogenannten „Hellen Hautkrebses“ operiert worden.

Jetzt ist der Tumor zurückgekommen. „Das ist ein Beispiel dafür, was passieren kann, wenn man sich nicht gegen die starken Sonnenstrahlen schützt. Bitte benutzt, sobald Ihr das Haus verlasst, immer einen effektiven Sonnenschutz, also einer Sonnencreme mit hohem Lichtschutzfaktor, einer Sonnenbrille und einem Sonnenhut und lasst Euch regelmäßig durchchecken“.

Dies schrieb der 47-jährige Jackman jetzt via Twitter an seine Fans in der ganzen Welt.  Auf Instagram postete er ein Foto, das ihn mit einem Pflaster auf der Nase zeigt.

Jackman nutzt seinen Promi-Status, um seine Landsleute aufzurütteln, gerade rechtzeitig zum Auftakt der Sommersaison auf der Südhalbkugel. Ab dem 22. Mai 2016 wird Jackman in dem Film "X-Men: Zukunft ist Vergangenheit" in den deutschen Kinos zu sehen sein.

In Deutschland erkranken jährlich nach Angaben der Deutschen Krebshilfe zwischen 100 und 200 Menschen pro 100.000 Einwohner an diesem Hautkrebs, der Basalzellkarzinom oder auch Basaliom genannt wird. In Australien ist dieser Anteil der Erkrankten zehnmal höher als in Deutschland. Das liegt an der intensiveren Sonneneinstrahlung in „Down Under“.

 

 

Cookies auf dieser Seite

LEO Pharma verwendet Cookies, um Ihr Online-Erlebnis zu optimieren und um anonyme statistische Daten zur Nutzung der Website zu erhalten. Sie können hier sehen, welche Cookies wir verwenden, was diese bewirken und wie Sie sie deaktivieren können COOKIES. Indem Sie unsere Website nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Indem Sie diese Meldung bestätigen, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies gemäß unseren Cookie-Richtlinien auf diesem Gerät verwenden, sofern Sie diese nicht deaktiviert haben.