Transparenz und Partnerschaft

LEO Pharma unterhält Kooperationen zu mehr als 300 Universitäten und Unternehmen im In- und Ausland. Externe Experten arbeiten eng mit uns zusammen. Über die LEO Pharma Research Foundation fördert LEO Pharma den nationalen und internationalen Wissenschaftsdialog. Seit 2008 wird jährlich ein mit 1,5 Mio. dänischen Kronen dotierter Forschungspreis an zwei junge Wissenschaftler vergeben.

Diese oft langjährigen Beziehungen ermöglichen uns ein noch besseres Verständnis der Krankheiten, die mit unseren Produkten geheilt oder zumindest gelindert werden, und geben uns die Möglichkeit, noch bessere und wirksamere Arzneimittel zu entwickeln. 

LEO Pharma macht Zuwendungen an Ärzte und Organisationen transparent
Vor diesem Hintergrund veröffentlichte die LEO Pharma GmbH bislang bereits seine Zuwendungen an medizinische Einrichtungen oder Organisationen mit einem Wert von über € 10.000. Zuwendungen an Patientenorganisationen werden grundsätzlich ab dem ersten Euro veröffentlicht.

Transparenzkodex ist verbindlicher Maßstab
Nun gehen LEO Pharma und die anderen Mitgliedsunternehmen des AKG (Arzneimittel und Kooperation im Gesundheitswesen e.V) noch einen Schritt weiter: Der gemeinsam entwickelte Transparenzkodex ist ein verbindlicher Maßstab für Ethik und Transparenz in der Pharma-Industrie. Danach macht LEO Pharma künftig alle mittelbaren und unmittelbaren geldwerten Zuwendungen an Angehörige der Fachkreise und medizinischen Einrichtungen aus dem Vorjahr transparent.

Zuwendungen und Empfänger werden jährlich veröffentlicht
LEO Pharma wird seine Zuwendungen einmal jährlich mit den Daten aus dem vorangegangenen Kalenderjahr veröffentlichen. Der Bericht wird ab dem 30. Juni 2016 auf dieser Seite veröffentlicht.
Veröffentlicht werden geldwerte Leistungen aus den folgenden Bereichen:

• Leistungen im Rahmen von Forschung und Entwicklung
  (zusammengefasste bzw. aggregierte Veröffentlichung)

• Spenden und Zuwendungen

• Sponsoring und andere finanzielle Förderungen

• Einladungen zu Fortbildungsveranstaltungen, Sponsoring
  (individuell sowie aggregiert)

• Dienstleistungs- und Beratungshonorare
  (individuell sowie aggregiert)


Auch die Erstattung von Auslagen wie z.B. Reisekosten wird veröffentlicht.


1. Zuwendungen an Patientenorganisationen und weitere Institutionen.
2. 2015 Zuwendungen an Angehörige der Fachkreise, Fachverbände und medizinische Einrichtungen.
3. 2016 Zuwendungen an Angehörige der Fachkreise, Fachverbände und medizinische Einrichtungen.
4. 2017 Zuwendungen an Angehörige der Fachkreise, Fachverbände und medizinische Einrichtungen.
5. Methodological Note LEO Pharma GmbH

 


Seit dem 1. Juni 2008 ist LEO Deutschland Mitglied des AKG e.V. und setzt sich für ein transparentes und faires Unternehmensverhalten ein.
Weiterführende Informationen finden Sie hier. 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Cookies auf dieser Seite

LEO Pharma verwendet Cookies, um Ihr Online-Erlebnis zu optimieren und um anonyme statistische Daten zur Nutzung der Website zu erhalten. Sie können hier sehen, welche Cookies wir verwenden, was diese bewirken und wie Sie sie deaktivieren können COOKIES. Indem Sie unsere Website nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Indem Sie diese Meldung bestätigen, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies gemäß unseren Cookie-Richtlinien auf diesem Gerät verwenden, sofern Sie diese nicht deaktiviert haben.